Alubalkon in Holzoptik: Die Vorteile von Alubalkonen

Home > Allgemein > Balkon > Alubalkon in Holzoptik: Die Vorteile von Alubalkonen

Ein Balkongeländer erfüllt viele Zwecke: zum einen dient es als Schutz vor Unfällen beziehungsweise als Absturzsicherung, zum anderen bewahrt es vor neugierigen Blicken und es liefert einen wertvollen Beitrag zur Optik des Hauses. Balkone können aus verschiedenen Materialien wie Holz, Glas, Edelstahl und Aluminium gefertigt werden. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr, welche Vorteile es hat, wenn Sie sich für einen Balkon aus pulverbeschichtetem Aluminium entscheiden.

 

Was ist pulverbeschichtetes Aluminium?

Bei Aluminium handelt es sich um ein Leichtmetall und es ist nach Eisen das meistverwendete Metall, denn es wird in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt.
Für Alubalkone (oder auch für Gartenmöbel aus Alu) wird pulverbeschichtetes Aluminium verwendet – dabei handelt es sich um ein Verfahren zur Oberflächenveredelung. Es wird eine Kunststoffbeschichtung in Form von Kunststoffpulver auf das Aluminium aufgesprüht und dann im Brennofen verschmolzen, sodass ein glatter Film entsteht.

 

Alubalkon in Holzoptik

Die Vorteile von Balkonen aus Aluminium

Balkone aus Aluminium bringen eine Reihe von Vorteilen mit, denn der Werkstoff ist vielseitig einsetzbar, witterungsbeständig, pflegeleicht und es sind viele Farbvariationen möglich.

 

Alle Vorteile von Alubalkonen auf einen Blick:

  • Pflegeleicht und witterungsbeständig
  • Nahezu alle Farben und Ausführungen möglich
  • Das lästige Streichen hat ein Ende
  • Nachlackierungen sind nicht erforderlich
  • Sieht auch nach Jahren aus wie neu
  • Balkongeländer aus Alu können individuell nach Kundenwunsch gefertigt werden
  • Jeder Balkon von Karrer Aluminium & Torbau wird maßgefertigt
  • Aufgrund der Langlebigkeit ist ein Balkon aus Aluminium eine Investition in die Zukunft
  • Verschiedene Details wie Dekore und Muster oder die Kombination mit Glas oder anderen Materialien ist möglich
  • Reinigung mit Wasser – die Tropfen perlen direkt wieder ab
  • Optisch kein Unterschied zu echtem Holz erkennbar
  • Keine Kosten für die laufende Erhaltung

 

Freie Gestaltungsmöglichkeiten und unzählige Farbvariationen

Bei der Verarbeitung von Aluminium ist in punkto Gestaltung und Farben nahezu alles möglich und es gibt kaum Grenzen. Aus diesem Grund können Balkongeländer auch in jeder erdenklichen Holzoptik gestaltet werden. Ob Sie eher die traditionelle Holzoptik bevorzugen oder Sie sich einen modernen Look wünschen hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Im Hinblick auf Form, Gestaltung und Farbe stehen bei einem Alubalkon alle Möglichkeiten offen.

 

Alubalkon in Holzoptik

Pflegeleicht, wartungsfrei, wetterfest und langlebig

Bisher haben sich viele Häuslbauer und Eigenheimbesitzer für einen Holzbalkon entschieden, da die natürliche Optik sehr ansprechend ist und Holzbalkone relativ preiswert in der Anschaffung sind. Allerdings benötigt Holz jährlich Pflege und die Lebensdauer ist begrenzt – vor allem, wenn das Holz nicht regelmäßig abgeschliffen und gestrichen wird. Viele Menschen sind sich bei der Anschaffung eines Holzbalkons gar nicht bewusst, wie hoch der laufende Aufwand ist. Holz verwittert mit der Zeit und bei Witterungsschäden müssen einzelne Elemente oder gar der ganze Balkon ausgetauscht werden. Gerade in Mitteleuropa ist das Holz Nässe, Kälte und hohen Temperaturunterschieden ausgesetzt, weshalb Holzbalkone oft nach nur 10 Jahren wieder ausgetauscht werden müssen. In vielen Fällen verfault das Holz im Inneren, weil es nie richtig trocknen kann und dies gefährdet auch die Tragfähigkeit des Balkons. Gerade bei Haussanierungen werden immer öfter morsche Holzbalkone durch moderne Alubalkone ersetzt.

Wenn Ihnen die Optik eines Holzbalkons gefällt, Sie sich aber einen wartungsfreien, langlebigen und pflegeleichten Balkon wünschen, dann ist ein Alubalkon in Holzoptik die richtige Wahl für Sie. Ein pulverbeschichteter Aluminiumbalkon sieht auch nach Jahren noch aus wie neu und ist absolut pflegeleicht, denn für die Reinigung brauchen Sie nur Wasser und einen weichen Schwamm. Verwenden Sie keine Scheuermittel, Allzweckreiniger oder Entfetter, sondern ausschließlich PH-neutrale Seife. Meist genügt allerdings die Reinigung mit Wasser.

Durch eine spezielle Pulverbeschichtung sind Aluminiumbalkone korrosionsbeständig und somit rostfrei. Das lästige Streichen wie bei Holzbalkonen entfällt somit komplett und die Beschichtung blättert nicht ab.
Optisch unterscheidet sich ein Alubalkon in Holzoptik nicht von einem Balkon aus Vollholz, denn die Farbbeschichtung entspricht der ausgewählten Holzstruktur.

 

Ein Alubalkon lässt sich gut mit anderen Elementen kombinieren

Ein Balkon oder eine Terrasse aus Alu kann sehr gut mit anderen Elementen wie zum Beispiel einem Sichtschutz in derselben Optik erweitert werden. Selbstverständlich kann auch der Terrassen- oder Balkonboden aus pflegeleichtem Aluminium hergestellt werden. Außerdem ist es möglich, dass auch der Gartenzaun, ein Eingangstor oder sogar das Garagentor im selben Look gefertigt wird, sodass Ihr Eigenheim „wie aus einem Guss“ wirkt. Auch mit einem Sonnenschutz kann der pulverbeschichtete Aluminiumbalkon kombiniert werden.

Durch seine Vielseitigkeit kann Aluminium auch mit anderen Materialien wie Glas kombiniert werden. Moderne Balkone in Holzoptik wirken freundlich und der Holzlook verleiht dem Haus Gemütlichkeit.

 

Holzbalkon mit Sichtschutz kombiniert

 

Sie interessieren sich für einen Aluminiumbalkon in Holzoptik?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin. Unser Unternehmen befindet sich im oberösterreichischen Schneegattern und wir übernehmen von der Beratung über die Planung bis zur Montage den kompletten Prozess.

Kennen Sie schon Photovoltaik Balkone? Informieren Sie sich gleich über dieses innovative Produkt und nutzen Sie Ihre Balkonfläche oder Ihren Gartenzaun für die Herstellung von Strom.

Hinterlasse ein Kommentar